Bitcoin: Tod einer Ideologie

Publiziert am 5. September 2017 in Geschichte

Das Bitcoin-Konzept hat einen entscheidenden Denkfehler: Warum sollte ich heute mit Bitcoins bezahlen, wenn diese morgen bereits deutlich mehr wert sind? Durch das Prinzip der künstlichen Verknappung macht sich Bitcoin als Zahlungsmittel selbst überflüssig. Kaum jemand interessiert sich noch für die Ideologie hinter Bitcoin, für die Zeit, als alles begann. Zeit für eine Zwischenbilanz.

mehr erfahren

Blockchain – Zukunft ist heute

Publiziert am 1. Juni 2017 in Geschichte, Kryptowährung

Als Sie Ihr Büro betreten, fährt die Peripherie Ihres Rechners hoch und wartet darauf, sich mit Ihrem Smartphone zu verbinden, das in der nahen Zukunft den PC, so wie wir ihn kennen, längst abgelöst hat. Monitor, Tastatur und Maus erwachen aus dem Standby. Das Internet of Things ist allgegenwärtig. Was klingt wie Science Fiction, könnte bereits in wenigen Jahren Realität sein.

mehr erfahren

CryCo News November 17

Publiziert am 6. November 2017 in News

16.11.2017 Ein großer Schritt in die richtige Richtung. Mit der IOTA Foundation wurde jüngst die erste deutsche Stiftung gegründet, die auf einer Kryptowährung basiert. Die gemeinnützige Stiftung soll zukünftig Wissenschaft und Forschung fördern und der Bildung insbesondere die IOTA-Technologie und die Distributed-Ledger-Technologie weiterentwickeln. Geht es nach den Machern von IOTA, werden Geräte zukünftig nicht einfach

mehr erfahren

CryCo News Oktober 17

Publiziert am 1. Oktober 2017 in News

31.10.2017 Erst Anfang September schob die chinesische Regulierung ICOs, dem Crowdfunding der Kryptobranche, den Riegel vor. Es folgte die Schließung zahlreicher chinesischer Bitcoin-Börsen. Nun kursieren Gerüchte, dass das Verbot in China wieder aufgehoben werden könnte, was ein glasklares Bekenntnis für Kryptowährungen darstellen würde. > zum Artikel 26.10.2017 Das Gerücht, dass Amazon schon zeitnah Bitcoin als offizielles

mehr erfahren

Startup-Motor Blockchain

Publiziert am 20. September 2017 in Blockchain

Über 1.200 Startups arbeiten derzeit an der richtungsweisenden Technologie der Blockchain und entwicklen fieberhaft neue Geschäftskonzepte. Dabei steht längst nicht mehr nur das Finanzwesen im Fokus der Kreativen. Die Blockchain hält vielmehr Einzug in nahezu alle Lebensbereiche. Das Geld sprudelt über ICOs, wie Crowdfunding auf Blockchain-Basis genannt wird. Allein in 2017 wurden bereits knapp 2 Milliarden US-Dollar in verschiedenste Projekte investiert.

mehr erfahren

OpenBazaar: Die Zukunft des Online-Handels?

Publiziert am 12. September 2017 in Geschichte

OpenBazaar ist eine Software, die das Online-Shopping revolutionieren könnte. Genau wie Bitcoin basiert sie auf einem dezentralen System, das den kostenlosen Handel von Waren ohne einen Mittelsmann wie Amazon oder Ebay möglich machen soll. OpenBazaar möchte zur Standard-Software auf jedem Rechner werden. Zeit, eines der revolutionärsten Ideen der letzten Jahre einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

mehr erfahren

CryCo News September 17

Publiziert am 1. September 2017 in News

27.09.2017 Manipulation war schon immer ein großes Problem der Online-Casinos. Millionen werden Jahr für Jahr investiert, um Korruption und Fälschung in den Griff zu bekommen. Den britischen Spiele-Entwickler Jez San kennen die Älteren unter uns noch als Erfinder von Spielen wie „Starglider“ für den Atari ST oder den Commodore Amiga. Heute setzt San auf die

mehr erfahren

Smart Contracts – Das Ende der Bürokratie?

Publiziert am 23. August 2017 in Blockchain

Wer die Blockchain-basierten Smart Contracts für eine Erfindung des Informationszeitalters hält, liegt tatsächlich falsch. Sie heißen heute nur anders. Aber es gibt sie schon lange. Zukünftig werden sie uns das Leben vereinfachen. Denn sie beruhen auf der Blockchain, was sie dank dezentraler Speicherung unfälschbar und unbestechlich macht.

mehr erfahren

Die Legende von Hal Finney

Publiziert am 17. August 2017 in Geschichte

Satoshi Nakamoto gilt als Erfinder der ersten dezentralen Kryptowährung Bitcoin. Doch wer verbirgt sich hinter dem Pseudonym? Einer der Verdächtigen war der Verschlüsselungsexperte Hal Finney. Aber hatte Finney all das tatsächlich inszeniert? Und das zu einer Zeit, als Bitcoin noch nicht die geringste Bedeutung hatte?

mehr erfahren

IOTA: Kryptogeld für Maschinen

Publiziert am 2. August 2017 in Blockchain, Kryptowährung

Geht es nach den Machern von IOTA, werden Geräte zukünftig nicht einfach kompatibel sein, sondern sich gegenseitig für ihre Leistung entlohnen. Was zunächst absurd klingt, ist bei näherer Betrachtung doch nur ein auf Leistung und Gegenleistung beruhendes Prinzip, das bereits seit Jahrtausenden Bestand hat. Und aus welchem Grund sollte ein WLan-Router einem Handy die Daten eigentlich kostenlos zur Verfügung stellen…?

mehr erfahren

CryCo News August 17

Publiziert am 2. August 2017 in News

30.08.2017 In Krisenzeiten investieren Menschen in Währungen oder Wirtschaftsgüter, die ihnen als sichere Kapitalanlage erscheinen. Hintergrund ist die Angst vor einem Wertverlust der eigenen Landeswährung. Als typische Kriseninvestition gilt der Kauf von Gold. Doch neuerdings gilt auch Bitcoin als ideale Kapitalanlage. Die aktuellen Raketentest des nordkoreanischen Regimes in Pjöngjang unter Diktator Kim Jong Un dürften

mehr erfahren
mehr Artikel laden